Altglas

Glasflaschen gehören als Mehrwegflaschen zu den umweltfreundlichen Verpackungen. Sie werden wieder befüllt und selbst wenn sie kaputt sind, werden sie als Rohstoff noch wieder verwendet.

Verteilt im Stadtgebiet stehen zahlreiche Altglas-Depotcontainer für die Sammlung von farblosem, klarem Weißglas und farbigem Buntglas (meist braun und grün aber auch schwarz, blau, rot und weiß) bereit.

Achten Sie bei der Entsorgung bitte darauf,

Bitte geben Sie keine Steingutwaren oder andere Keramikwaren in den Glascontainer. Die Verwertung wird dadurch erheblich gestört. Auch Spiegel und andere Spezialgläser z.B. hitzebeständiges Glas (Auflaufformen oder Kannen für Kaffee oder Tee) gehören nicht in den Altglascontainer.

Auch auf dem Wertstoffhof steht ein Altglas-Depotcontainer-Paar für Sie bereit.

Stopp-Schild GlasAltglas-Container:

Das gehört hinein:

Das gehört NICHT hinein:




Logo TBR Informationsseite "Was passt ins Altglas?"