Kundenservice
05971 9548-716

Wissenswerte Informationen aus dem Bereich Entwässerung

Gewässerunterhaltung

Die Gräben – Gewässer – im Stadtgebiet von Rheine werden überwiegend von den Gewässerunterhaltungsverbänden gemäht, gereinigt und, so weit nötig, in Stand gesetzt.

Die einzelnen Wasser- und Bodenverbände / Gewässerunterhaltsverbände in Rheine

  • Unterhaltungsverband Elte
  • Unterhaltungsverband Frischhofsbach
  • Unterhaltungsverband Wambach
  • Unterhaltungsverband Hemelter Bach
  • Unterhaltungsverband Altenrheine
  • Unterhaltungsverband Landersum-Bentlage
  • Unterhaltungsverband Bevergerner Aa
  • Unterhaltungsverband Hörstel
  • Unterhaltungsverband Hummertsbach
  • Unterhaltungsverband Saerbeck

sind eigenständige Körperschaften mit einem eigenen Haushalt. Die Finanzierung der Verbandsarbeit erfolgt im Umlegungsverfahren über Beiträge, die von den Kommunen zu erbringen sind. In einem Folgeschritt legen die Technischen Betriebe Rheine diese Beiträge auf die Grundstückseigentümer im jeweiligen Unterhaltungsverband um.

Für die Verbände

  • Altenrheine
  • Landersum-Bentlage
  • Hemelter Bach
  • Elte
  • Frischhofsbach

haben die Technischen Betriebe zusätzlich die technische Betreuung übernommen.

Kontakt

Technische Betriebe Rheine
Herr Raoul Farwig
Abteilungsleiter Kundenservice & internes Aufgabenmanagement

48431 Rheine

Auf Karte anzeigen